Direkte elektrisch-pneumatisch Ansteuerung - R. Schütt GmbH

Entwicklung und Fertigung
von Probenahmesystemen
für die Lebensmittel -
Getränkeindustrie
Direkt zum Seiteninhalt

Direkte elektrisch-pneumatisch Ansteuerung

Deutsch > Steuerungen
Die direkte Ansteuerung des Probenehmers über einen Kabel von der Steuerung,
von 24 V-DC bis 240V-AC, ist seit Mai 2017 realisiert.
Das 3/2 Wege Ventil aus VA mit direkter elektrischer Ansteuerung (IP 65)
ist direkt am Probenehmer angedockt und wird elektrisch ohne Zeitverzögerung,
durch pneumatische Einflüsse, angesteuert.
Pneumatisch bedingter Abstand zwischen Steuerung
und Probenehmer (4 Meter) ist somit hinfällig
(Distanz erheblich erweitert aber abhängig vom Widerstand des Kabels).
Der Probenehmer ist somit direkt ohne Pilotventil
mit einer Ihrer Anlagensteuerung oder unseren Steuerungen anschließbar.



R.Schütt GmbH - An den Hässeln 14 - 57462 Olpe-Oberveischede
Zurück zum Seiteninhalt